329968
99088024078000

Schule - Schulpsychologische Beratung beanspruchen (SIBUZ)

Die Schulpsychologischen und Inklusionspädagogischen Beratungs- und Unterstützungszentren (SIBUZ) beraten zu den Themenbereichen:

Schulpsychologie

  • Schulpsychologische Beratung und Diagnostik: Ein-und Umschulung, Schullaufbahn, Hochbegabung, Schulangst, Schuldistanz, Motivations- und Konzentrationsprobleme, Verhaltensauffälligkeiten, Trauma, Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwierigkeiten
  • Schulische Prävention: Suchtprävention, Gesundheitsförderung, soziales Lernen, Gewaltprävention
  • Krisenintervention an Schulen: u.a. bei Konflikten, Mobbing, sexuellen Übergriffen, Suizidalität, Amokdrohung, schweren Unfälle und Tod
  • Supervision und Coaching für Lehrkräfte

Inklusionspädagogik

  • Feststellung sonderpädagogischen Förderbedarfs
  • Sonderpädagogische Förderung in Schule, inklusive Beschulung
  • Vorschulische Sprachförderung
  • Umgang mit Vielfalt, Hochbegabung
  • Präventive Maßnahmen zur Vermeidung gravierender Lern-und Entwicklungsprobleme

Die SIBUZ beraten und unterstützen Schülerinnen und Schüler, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte sowie Schulleitungen und Schulaufsichten. Die Beratung kann vertraulich in Anspruch genommen werden.

Voraussetzungen

  • Keine Voraussetzungen erforderlich.

Erforderliche Unterlagen

  • keine

Gebühren

keine

Zuständige Behörden

Wenn Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an das SIBUZ in Ihrem Schulbezirk.