328460

Standort: Anerkennung ausländischer Entscheidungen in Ehesachen

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Aktuelle Hinweise zu diesem Standort

Aus personellen Gründen finden die telefonischen Sprechzeiten zweimal die Woche, montags (09.00-11.00 Uhr) und donnerstags (13.00-15.00 Uhr) statt. Die Sprechzeit am Dienstag entfällt weiterhin.

Am 15.9.2022 müssen die Sprechzeiten zur Anerkennung ausländischer Entscheidungen in Ehesachen aus personellen Gründen leider kurzfristig entfallen.

Am 29.09.2022 entfällt die Sprechstunde.


Persönliche Sprechzeiten werden nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Terminvereinbarung (Tel.: 030/9013-3342, E-Mail: 3465@senjustva.berlin.de oder Kontaktformular) angeboten. Termine können während der oben genannten telefonischen Sprechzeiten gebucht werden. Antragstellende dürfen max. 1 Begleitperson mitbringen. Im Dienstgebäude besteht die Verpflichtung zum Tragen mindestens einer OP-Maske (ausgenommen Kinder bis 6 Jahre). Bitte melden Sie sich pünktlich zu Ihrem gebuchten Termin bei dem Sicherheitsdienst unter Vorlage eines amtlichen Lichtbilddokuments.

Anträge und sonstige Unterlagen können in den Hausbriefkasten am Eingang eingelegt oder auch per Briefpost übersandt werden.
Die Bearbeitung Ihrer Anträge erfolgt durchgehend.

Öffnungszeiten

Montag
09:00-11:00 Uhr
Dienstag
09:00-12:00 Uhr
Donnerstag
13:00-15:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Eine Bezahlung ist nicht vorgesehen.

Sonstige Hinweise zum Standort

Am 15.9.2022 müssen die Sprechzeiten zur Anerkennung ausländischer Entscheidungen in Ehesachen aus personellen Gründen leider kurzfristig entfallen.

Dieser Standort bietet folgende Dienstleistungen an