328197
11068001900000

Jugendberufshilfe

Jugendberufshilfe ist eine individuelle Hilfe des Jugendamts am Übergang Schule - Beruf und wendet sich an Jugendliche mit u.a.
• Keinem oder schlechten Schulabschluss
• Schwierigen Lebensverhältnisse
• Familiären Problemen
Die Unterstützung des Jugendamtes kann im Rahmen von Beratung und Begleitung angeboten werden. Zum Beispiel als:
• Ambulante Jugendberufshilfe
• Berufsorientierung
• Berufsvorbereitung
• Berufsausbildung und/ oder
• Sozialpädagogisch begleitete Wohnform in Verbindung mit schulischer oder beruflicher Bildungsmaßnahme
Jugendberufshilfe wird auf Antrag durch das Jugendamt gewährt.

Voraussetzungen

  • Alter
    In der Regel von 15 bis 25 Jahren
  • Ausbildungsstand
    Junge Menschen am Übergang Schule - Beruf mit Unterstützungsbedarf

Erforderliche Unterlagen

  • Keine

Gebühren

Keine

Zuständige Behörden

Schülerinnen und Schüler gehen zur Jugendberufsagentur im Bezirk ihrer Schule. Sie können aber auch direkt am Jugendberufsagentur-Standort Ihres Wohnbezirkes für die Beratung zu Angeboten der Jugendhilfe und beruflichen Schulen vorsprechen.

Jugendberufsagentur Berlin

Zu konkreten Standortinformationen gelangen Sie zurzeit nur über die Homepage der Behörde: Jugendberufsagentur Berlin