324701
11012021022000
324302

Grundstücksnummerbescheinigung am Standort Vermessung Treptow-Köpenick

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Keine Informationen verfügbar.

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten

Bis auf weiteres bietet das Stadtentwicklungsamt keine Sprechstunden mehr an. Die Fachbereiche Bau- und Wohnungsaufsicht, Stadtplanung, Denkmalschutz und Vermessung weiten stattdessen ihre telefonische Erreichbarkeit aus. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ein persönliches Erscheinen im Stadtentwicklungsamt zu vermeiden und uns per Telefon oder E-Mail zu kontaktieren. Auch Außendiensttermine werden auf das unbedingt erforderliche Ausmaß reduziert. Alle Möglichkeiten Dienstgeschäfte telefonisch oder digital zu erledigen sollen genutzt werden. Bitte senden Sie Antragsunterlagen nach Möglichkeit per Post. Bitte beachten Sie, dass das Amt nicht in Gänze besetzt ist, da viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur Unterstützung des Gesundheitsamts eingesetzt werden. Die Belegschaft des Stadtentwicklungsamtes versucht, trotz der widrigen Umstände die maximal mögliche Produktivität zu gewährleisten.

Die telefonischen Sprechzeiten sind
Montag: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr
Dienstag: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr
Mittwoch: keine Sprechzeit
Donnerstag: 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zahlungsmöglichkeiten

Girocard
Am Standort kann bar und mit girocard (mit PIN) bezahlt werden.

Grundstücksnummerbescheinigung

Mit einer Grundstücksnummerbescheinigung wird bescheinigt, welche Grundstücksnummern für ein Grundstück amtlich festgesetzt sind oder als festgesetzt gelten. Dabei wird gegebenenfalls das Datum der Festsetzung und die Position der Hauseingänge oder Zugänge, für welche eine Grundstücksnummer festgesetzt wurde, angegeben. Ebenfalls wird vermerkt, ob und an welchen Stellen das Anbringen von Hinweisschildern verlangt wurde.

Es kann auch bescheinigt werden, ob und wann Grundstücksnummern aufgehoben, durch Umnumerierung ersetzt wurden oder durch Entwidmung von Straßen gegenstandslos geworden sind und damit als aufgehoben gelten.

Voraussetzungen

  • Keine Voraussetzungen erforderlich

Erforderliche Unterlagen

  • Es werden keine Unterlagen zur Antragstellung benötigt
  • Der Antrag kann formlos unter Angabe des Grundstücks beziehungsweise der Grundstücksnummer gestellt werden. Wenn eine Bescheinigung über aufgehobene Grundstücksnummern oder zusätzlich eine Kopie eines vorliegenden Grundstücksnummerierungsplans (unbeglaubigt oder beglaubigt) gewünscht wird, ist dies anzugeben.

Gebühren

Je Grundstück beziehungsweise Nummer 26,00 Euro,
Mehrausfertigungen, jeweils 7,45 Euro
gegebenenfalls zuzüglich Reproduktionskosten für einen Nummerierungsplan.

Durchschnittliche Bearbeitungszeit

Sie erhalten die Bescheinigung in der Regel innerhalb von zwei Wochen.