150169
11107902000000
122276

Familienpass (Verkauf) am Standort Bürgeramt Lankwitz

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Aktuelle Hinweise zu diesem Standort

Am Dienstag, den 02. Oktober 2018, findet die Sprechstunde zwischen 08:00 Uhr und 15:00 Uhr statt

Ab dem 20. August 2018 kann im Bürgeramt Lankwitz nur noch bargeldlos bezahlt werden.

Öffnungszeiten

Montag
08:00-15:00 Uhr (nur mit Termin)
Dienstag
10:00-14:00 Uhr (nur mit Termin)
15:00-18:00 Uhr (nur mit Termin)
Mittwoch
08:00-14:00 Uhr (nur mit Termin)
Donnerstag
10:00-14:00 Uhr (nur mit Termin)
15:00-18:00 Uhr (nur mit Termin)
Freitag
08:00-13:00 Uhr (nur mit Termin)

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten

Für die Bearbeitung Ihres Anliegens bitten wir Sie einen Termin zu buchen!
(Hinweise zur Terminbuchung hier)

Terminbuchungen sind sowohl:

  • über das Internet
  • im Bürgeramt, vor Ort oder
  • telefonisch über die Servicenummer 115 möglich.

Nachgewiesene dringliche Angelegenheiten (Notfallkunden) werden noch am Tag Ihrer Vorsprache, verbunden mit einer Wartezeit, bearbeitet. Die Prüfung und Entscheidung obliegt den Bürgerämtern vor Ort.


Berlinpässe, Führungszeugnisse und Auszüge aus dem Gewerbezentralregister:

Um eine kurzfristige Bearbeitung sicherzustellen, können Sie in allen Bürgeramtstandorten ohne Termin zur Neuausstellung und Verlängerung Ihres Berlinpasses bzw. Beantragung von Führungszeugnissen und Auszügen aus dem Gewerbezentralregister vorsprechen.

Zahlungsmöglichkeiten

Girocard
Am Standort kann nur mit girocard (mit PIN) bezahlt werden.

Sonstige Hinweise zum Standort

Mit S-Bahn (S25) bis S-Bhf Lankwitz, dann weiter mit Bus M82 (Richtung Waldsassener Str.), bei Station Eiswaldtstraße aussteigen.

Das Bürgeramt befindet sich im 1. OG der Polizeiwache und ist nicht barrierefrei (nicht rollstuhlgeeignet). Für mobilitätseingeschränkte Personen stehen auch die barrierefrei zugänglichen Standorte Steglitz und Zehlendorf zur Verfügung.

Zur Abholung bereits beantragter Personalausweise ziehen Sie sich bitte im Warteraum 216 am Wartemarkenautomaten selbstständig eine Wartenummer. Beantragte Reisepässe, Führerscheine und Zulassunsbescheinigungen Teil I können direkt an der Kasse im 1. OG ohne Wartemarke abgeholt werden.

Familienpass (Verkauf)

Der Berliner FamilienPass bietet Ihnen ein ganzes Jahr lang rund 300 familienfreundliche Preisvorteile.
Darüber hinaus werden zahlreiche Plätze für 150 Tagesausflüge, Führungen, Workshops und Bustouren verlost. Sparen Sie ein ganzes Jahr lang mit dem FamilienPass beim Besuch vom Zoo und Tierpark, Schwimmbädern und Eisbahnen, bei Schiffstouren und Sehenswürdigkeiten und bei Konzerten, Kinos, Theatern und Museen u.v.m. Zahlreiche Tipps für Familienunternehmungen und Ausflüge in und um Berlin runden das Angebot ab.

Für diese Dienstleistung ist keine Terminvereinbarung erforderlich.

Voraussetzungen

  • Berliner Familien mit Kindern unter 18 Jahren
    Den FamilienPass kann jede Berliner Familie erwerben. Eine Familie besteht aus jeder Eltern-Kind- oder Großeltern-Enkel-Beziehung, auch mit Dauerpflegekind. Selbstverständlich können auch Alleinerziehende den FamilienPass erwerben.
    Sie bestätigen mit der Unterschrift die Angaben zu den Mitgliedern Ihrer Familie auf der Passkarte im FamilienPass. Die Eintragungen müssen mit den Angaben in den Personalausweisen Ihrer Familienmitglieder übereinstimmen.

    Für alle Angebote gilt, dass mindestens ein (Groß-) Elternteil mit mindestens einem Kind gemeinsam teilnimmt. Grundsätzlich sind Kinder / Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre teilnahmeberechtigt. Wenn einzelne Veranstalter andere Höchst- oder Mindestaltersgrenzen setzen, ist dies im FamilienPass extra angegeben.

Erforderliche Unterlagen

  • Keine Unterlagen benötigt.

Gebühren

Der Familienpass kostet 6 Euro

Rechtsgrundlagen

  • keine Rechtsgrundlage

Durchschnittliche Bearbeitungszeit

In den Verkaufsstellen sofort.
Bei online-Bestellung ca. eine Woche.

Weiterführende Informationen

Hinweise zur Zuständigkeit

Die Dienstleistung kann bei allen Bürgerämtern in Anspruch genommen werden.
Weitere Verkaufsstellen finden Sie im Internet (siehe Abschnitt "Weiterführende Informationen").