327847
99003046000000
326393

Hilfen für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung, einer Suchterkrankung oder geistigen Behinderung am Standort Gesundheitsamt - Sozialpsychiatrischer Dienst

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Aktuelle Hinweise zu diesem Standort

Auf Grund der Corona-Pandemie ist eine persönliche Vorsprache derzeit nur mit Termin möglich.
Wir bitten Sie, Ihre Anliegen vorrangig schriftlich oder telefonisch zu erledigen.

Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
13:00 – 18:00 Uhr

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten

Das Krisentelefon (030) 90296-7575 erreichen Sie täglich von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr.

Zahlungsmöglichkeiten

Eine Bezahlung ist nicht vorgesehen.

Hilfen für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung, einer Suchterkrankung oder geistigen Behinderung

Sozialpsychiatrische Dienste bieten:

  • Information und Beratung für Betroffene, Angehörige, das soziale Umfeld, Helfer, Institutionen, Hausverwaltungen, rechtliche Betreuer und andere
  • Einleitung, Vermittlung und Organisation vielfältiger Hilfen
  • Krisenhilfe, notfallpsychiatrische Versorgung einschließlich der Unterbringung nach dem Berliner Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten
  • Begutachtung von Eingliederungshilfemaßnahmen
  • Erstellung von Betreuungsgutachten
Beim Sozialpsychiatrischen Dienst arbeiten Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Psychologen, Sozialarbeiterinnen, Sozialarbeiter und Verwaltungskräfte.

Voraussetzungen

  • Keine

Erforderliche Unterlagen

  • Keine

Gebühren

Keine

Hinweise zur Zuständigkeit

Die Dienstleistung kann im Bezirksamt des Wohnbezirkes des Betroffenen in Anspruch genommen werden.