327803
99107019146000
325777

Schwangerschaftskonfliktberatung am Standort Gesundheitsamt - Beratungsstelle für Familienplanung und Schwangerschaft

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Montag
14-18 Uhr ärztliche und Sozialarbeitersprechstunde
Mittwoch
09:00-12:00 Uhr ärztliche und Sozialarbeitersprechstunde
Donnerstag
09:00-12:00 Uhr ärztliche und Sozialarbeitersprechstunde
Freitag
09:00-14:00 Uhr Sozialarbeitersprechstunde

Zahlungsmöglichkeiten

Eine Bezahlung ist vor Ort nicht möglich.

Sonstige Hinweise zum Standort

Das Gesundheitsamt nimmt in Gänze bis auf Weiteres ausschließlich Aufgaben nach Infektionsschutzgesetz bzw, zur Bekämpfung der Pandemie wahr. Alle regulären Sprechstunden entfallen.
Für die Einschulungsuntersuchungen, die Kindersprechstunde im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst werden gesonderte Regelungen getroffen, die in Kürze veröffentlich werden

Schwangerschaftskonfliktberatung

Beratung und Unterstützung im Schwangerschaftskonflikt sowie Ausstellung des Beratungsscheins.

  • Bei nichtkrankenversicherten Schwangeren: ärztliche Untersuchung zur Feststellung der Schwangerschaft
  • Medizinische und psychosoziale Beratung bei vorgeburtlicher Diagnostik (Pränataldiagnostik)
  • Beratung zur Schwangerschaftsverhütung
  • Beratung zur "Vertraulichen Geburt"
  • Beratung zu Adoptionsverfahren

Alle Mitarbeiter*innen unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung kann auch anonym in Anspruch genommen werden.

Eine Schwangerschaftskonfliktberatung ist nach deutschem Recht erforderlich, damit ein Schwangerschaftsabbruch straffrei durchgeführt werden kann.

Voraussetzungen

  • Zwischen der Schwangerschaftskonfliktberatung und einem etwaigen Schwangerschaftsabbruch müssen drei Tage liegen.
  • Ein Schwangerschaftsabbruch ist nur bis zur 12. Schwangerschaftswoche zulässig.

Erforderliche Unterlagen

  • Keine Unterlagen benötigt.

Gebühren

Keine

Hinweise zur Zuständigkeit

Die Dienstleistung kann bei allen Standorten des Zentrums für Familienplanung in Anspruch genommen werden.