324466
11107901000000
122608

Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket am Standort Amt für Soziales

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Montag
09:00-12:00 Uhr
Dienstag
09:00-12:00 Uhr
Donnerstag
09:00-12:00 Uhr
Freitag
09:00-11:00 Uhr

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten

leistungsbeziehende Bürgerinnen und Bürger
nur mit Terminvereinbarung

neue Kundinnen und Kunden sowie Peronen ohne Termin
in der Erstanlaufstelle

Haupteingang, 3. Etage links (Wartenummernautomat links neben R3054)

Zahlungsmöglichkeiten

Eine Bezahlung ist vor Ort nicht möglich.

Sonstige Hinweise zum Standort

Auf dem Parkplatz befindet sich ein Häuschen mit einem Fotografen.

Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket

Die Leistungen für Bildung und Teilhabe umfassen Zuschüsse oder Kostenübernahmen für:

  • Tagesausflüge
  • Klassen- und Kitafahrten
  • gemeinsames Mittagessen
  • Sport, Kultur und Freizeit
  • Lernförderung
  • persönlichen Schulbedarf
  • Fahrten zur Schule.

Als Berechtigungsnachweis für diese Leistungen erhalten Sie den berlinpass-BuT.

Voraussetzungen

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 25. Geburtstag (Ausnahme: Leistungen zum Mitmachen in Kultur, Sport und Freizeit bis zum 18. Geburtstag) bei
    • Bezug von Sozialhilfe
    • Bezug von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
    • Bezug von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld
    • Bezug von Wohngeld
    • Bezug von Kinderzuschlag
    • oder vergleichbar geringem Einkommen

Erforderliche Unterlagen

  • Gültige Personaldokumente
    gegebenenfalls Meldebestätigung
  • für die Ausstellung des berlinpass-BuT ein Passbild
  • Nachweis über Leistungsbezug oder vergleichbares geringes Einkommen
  • Für die Inanspruchnahme der einzelnen Leistung ist die Vorlage des berlinpass-BuT erforderlich.
    Lediglich für die Beantragung mehrtägiger Fahrten sowie die soziale und kulturelle Teilhabe ist ein Antrag (unter der Rubrik "Formulare") notwendig.

Gebühren

keine

Hinweise zur Zuständigkeit

Ämter für Soziales: Empfängerinnen und Empfänger von Sozialhilfe oder Erwerbsunfähige mit geringem Einkommen

Ämter für Bürgerdienste: Empfängerinnen und Empfänger von Wohngeld bzw. Kindergeldzuschlag

Jobcenter: Empfängerinnen und Empfänger von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld bzw. Erwerbsfähige mit geringem Einkommen

Zentrale Leistungsstelle für Asylbewerber und Ämter für Soziales: Empfängerinnen und Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz