326798
11010905038000
122217

Transfer of a EU Blue Card to a new passport at the location Bürgeramt Heerstraße

Berlin.de map
 Larger map

Opening hours

Monday
08.00-16.00 Uhr - nur mit Termin*
Tuesday
10.00-18.00 Uhr - nur mit Termin*
Wednesday
08.00-13.00 Uhr - nur mit Termin*
Thursday
10.00-13.30 Uhr und 14:30-18 Uhr - nur mit Termin*
Friday
08.00-14.00 Uhr - nur mit Termin*

Changes in opening hours

  • Der Regelbetrieb wird in den Bürgerämtern schrittweise wieder unter besonderen Schutzmaßnahmen aufgenommen. Hierfür ist eine Terminvereinbarung zwingend notwendig.

  • Termine können online gebucht werden. Diese stehen aber nur für Notfälle in sehr begrenztem Umfang zur Verfügung.

  • Bitte beachten Sie, dass eine Terminbuchung per Mail nicht möglich ist.

  • Es wird darum gebeten, nur Termine für Dienstleistungen zu buchen, bei denen eine persönliche Vorsprache notwendig ist. Dazu gehören Pass- und Personalausweisangelegenheiten und Führerscheinangelegenheiten.

  • Für alle anderen Dienstleistungen nutzen Sie bitte die Notfalltelefonnummer (030) 9029 – 15036 welche zu den Öffnungszeiten des Bürgeramtes besetzt ist (Mo 8-16 Uhr, Di 10-18 Uhr, Mi 8-13 Uhr, Do 10-18 Uhr, Fr. 8-14 Uhr), um zu klären inwieweit ein Notfalltermin vereinbart werden kann.

  • Es wird darum gebeten, sich primär an die Wohnortsbürgerämter zu wenden, um lange Anfahrtswege und damit weitere Ansteckungsgefahren zu vermeiden.

  • Das Bürgeramt im Halemweg 18 bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

  • Eine Bedienung spontan vorsprechender Kundinnen und Kunden erfolgt nicht. Im Bürgeramt Hohenzollerndamm und Heerstr. werden ausschließlich Terminkunden bedient.

Abgelaufene Berlinpässe behalten ihre Gültigkeit - Sonderregelung zum Berlinpass … wegen Corona-Krise verlängert

Alle Informationen zu den Berlin Pässen erhalten Sie unter :https://service.berlin.de/dienstleistung/121742/

Diese abweichende Verfahrensweise gilt auch für die Nutzung von privaten und staatlichen Angeboten in den Bereichen Sport, Freizeit, Kultur und Bildung. Hier muss für die Nutzung des vergünstigten oder kostenlosen Eintritts neben dem abgelaufenen Berlinpass derzeit auch eine Kopie des aktuell gültigen Leistungsbescheids vorgelegt werden.
Zu den Berechtigten zählen Bezieherinnen und Bezieher von Leistungen nach dem SGB II, dem SGB XII, dem Asylbewerberleistungsgesetz, dem Wohngeldgesetz und den SED-Unrechtsbereinigungsgesetzen.


  • Anwohnervignetten bitten wir schriftlich oder über das Service-Konto Berlin zu beantragen. Ebenfalls schriftlich beantragen können Sie die Abmeldung einer Wohnung, Meldebescheinigungen, Beantragung einer Sperre von Melderegisterauskünften, Widerspruchsrechte gegen Datenübermittlung und Melderegisterauskünften, Anträge auf Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines und Wohngeldanträge, Befreiung von der Ausweispflicht.

  • Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, zur Erledigung ihrer Anliegen vorrangig den Postweg zu nutzen.

  • Beantragte Dokumente können zu den Öffnungszeiten ohne Termin im Bürgeramt Hohenzollerndamm 177, bzw. auch ab dem 02. Juni im Bürgeramt in der Heerstr. 12 abgeholt werden (beantragte Dokumente können nur dort abgeholt werden, wo sie beantragt worden sind).

Payment options

Girocard
Payment only by debit card (Girocard) (with PIN) at this location.

Additional information

  • Sie finden uns nahe Theodor-Heuss-Platz, Haupteingang, Erdgeschoss, auf der linken Seite.

Achtung:

  • Für die Abholung fertiggestellter Reisepässe und Personalausweise ist keine Terminvereinbarung möglich.

  • An diesem Standort ist ein Fotoautomat vorhanden.

  • Das Bürgeramt Heerstraße ist ein reiner Terminstandort!

  • Kunde mit Termin müssen sich nicht am Info-Tresen melden, sondern können direkt nach Aufruf Ihrer Vorgangsnr. im Raum der Sachbearbeitung erscheinen.

  • Berlin-Pass Erstantrag/Verlängerung:
Die Dienstleistung kann bei allen Bürgerämtern in Anspruch genommen werden. Für die Dienstleistung ist KEINE Terminvereinbarung notwendig.

  • Auskünfte und Berlinpässe erhalten Sie beim Empfang. Dort sind auch Terminvereinbarungen möglich.

(*) einige Dienstleistungen erfordern keinen Termin. Achten Sie auf die Hinweise unter "Zuständige Behörden" bei der jeweiligen Dienstleistung oder informieren Sie sich auf unserer Homepage.

Transfer of a EU Blue Card to a new passport

Do you have an EU Blue Card and have you received a new passport?

Then (only) the plastic card of your EU Blue Card residence permit is no longer valid, since this plastic card refers to your old passport. However, your residence title EU Blue Card is still valid.

Please read the following notes before booking an appointment.

Is your EU Blue Card only valid for a maximum of a further 6 months?
If so, please do not attend the Berlin Immigration Office before it is neccessary to extend your EU Blue Card. This will save you time and money.

Are you wanting to travel abroad?
If no appointments are available at short notice, you can still travel abroad.
Re-entry to Germany is easy, if your EU Blue Card residence permit is still valid and you still have the old passport.
Take your old and new passports and your EU Blue Card with you on your trip.
However, we recommend that you enquire about the entry and exit conditions of the country you are visiting before you travel abroad (for example at the embassy of the country you are visiting).

Prerequisites

  • Main residence in Berlin
  • Personal appearance by appointment is required
    Transfers are made at the Citizens' Registration Offices or at the Berlin Immigration Office
    generally only with an appointment.
  • Transfer in a Bürgeramt
    You can generally have the transfer carried out at any Berlin Citizens Registration Office (Bürgeramt), as long as the following requirements are met:
    • You have your old, full passport together with the valid EU Blue Card.
    • The EU Blue Card was issued in Berlin.
    • Your old passport is complete.
    • There is no more than 12 months between the expiry date of the old passport and the date of issue of the new passport.
    • You have not resided outside the federal territory for a continuous period longer than 12 months.
  • Transfer in the Berlin Immigration Office
    If one of the above mentioned requirements for making the transfer at the Citizens Registration Office (Bürgeramt) is not met (e.g. old passport is no longer present, the EU Blue Card was not issued in Berlin) the Berlin Immigration Office is responsible for the transfer.

Documents required

  • Your new passport
  • Your old passport
    If your passport has been stolen and you have reported the theft to the police, please bring the report with you.
  • Your EU Blue Card together with the supplementary sheet
  • 1 current biometric photo
    35mm x 45mm, frontal shot with neutral facial expression and closed mouth, looking straight into the camera, light background

Fees

  • 67.00 euros
  • For Turkish citizens, until the age of 24 years: 22.80 euros
  • For Turkish citizens, from the age of 24 years: 28.80 euros

Average time to process request

about 4 to 5 weeks

Responsible authority

You can generally have the transfer carried out at any Berlin Citizens Registration Office (Bürgeramt), as long as the following requirements are met:

  • You have your old, full passport.
  • The EU Blue Card was issued in Berlin.
  • There is no more than 12 months between the expiry date of the old passport and the date of issue of the new passport.
  • You have not resided outside the federal territory for a continuous period longer than 12 months.
In all other cases: Berlin Immigration Office