330769
99031014001000
330806

Asbest - Zulassung als Fachbetrieb für Abbruch- und Sanierungsarbeiten beantragen am Standort Arbeitsschutz

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Keine Informationen verfügbar.

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail.

Im Rahmen der Corona-Prävention ist die Erreichbarkeit LAGetSi derzeit stark eingeschränkt. Um soziale Kontakte zu beschränken und Risikogruppen zu schützen, können wir leider derzeit keine Besucher/innen persönlich empfangen. Auch die telefonische Erreichbarkeit ist stark eingeschränkt.

Hinweise zur Anschrift des Standorts

Sie finden uns in Haus E und Haus L.

Zahlungsmöglichkeiten

Eine Bezahlung ist nicht vorgesehen.

Asbest - Zulassung als Fachbetrieb für Abbruch- und Sanierungsarbeiten beantragen

Abbruch- und Sanierungsarbeiten an oder in bestehenden Anlagen oder Bauten, die schwach gebundene Asbestprodukte enthalten, dürfen nur von zugelassenen Fachbetrieben durchgeführt werden.

Für die Zulassung eines Fachbetriebes, müssen die notwendige personelle und sicherheitstechnische Ausstattung im erforderlichen Umfang vorhanden sein.

Voraussetzungen

  • Personelle und sicherheitstechnische Ausstattung
    Als Fachbetrieb benötigen Sie Beschäftigte mit einem Sachkundenachweis.
    • Für diesen Sachkundenachweis ist die erfolgreiche Teilnahme an einem behördlich anerkannten Sachkundelehrgang erforderlich.
  • Betrieb mit einem Firmensitz in Berlin

Erforderliche Unterlagen

  • Antrag auf Zulassung als Fachbetrieb für Abbruch- und Sanierungsarbeiten
    Den Antrag auf Zulassung als Fachbetrieb können Sie
    • formlos, schriftlich (per Post) oder elektronisch (per E-Mail), unter Einreichung der entsprechenden Unterlagen stellen.
  • Sachkundenachweis
    Nachweise über die erforderliche personelle und sicherheitstechnische Ausstattung.
    • Sachkundenachweis entsprechend dem technischen Regelwerk TRGS 519, Anlage 3, für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit Asbest.

Gebühren

  • 1.000,00 bis 2.500,00 Euro: Zulassung von Fachbetrieben
  • 250,00 bis 500,00 Euro: Änderung oder Verlängerung der Zulassung von Fachbetrieben

Weiterführende Informationen