325623
11123003023000
329225

Bodenrichtwert - Auskunft am Standort Vermessung Friedrichshain-Kreuzberg

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Dienstag
09:00-14:00 Uhr
Donnerstag
09:00-14:00 Uhr

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten

Sowie nach telefonischer Vereinbarung

Zahlungsmöglichkeiten

Am Standort kann nur bar bezahlt werden.

Bodenrichtwert - Auskunft

Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte für den Boden, bezogen auf einen Quadratmeter Grundstücksfläche. Sie werden in Berlin jährlich für eine Mehrzahl von Grundstücken ermittelt, die in ihren tatsächlichen Eigenschaften und rechtlichen Gegebenheiten weitgehend übereinstimmen, eine im Wesentlichen gleiche Struktur und Lage haben und zum Zeitpunkt der Bodenrichtwertermittlung ein annähernd gleiches Preisniveau aufweisen. Bodenrichtwerte stellen also auf typische Verhältnisse einzelner Gebiete (Bodenrichtwertzonen) ab. In bebauten Gebieten werden Bodenrichtwerte mit dem Wert ermittelt, der sich ergeben würde, wenn der Boden unbebaut wäre.

Voraussetzungen

  • Keine Voraussetzungen erforderlich

Erforderliche Unterlagen

  • Lagebezeichnung des betreffenden Grundstücks

Gebühren

  • keine: Einsichtnahme in die Bodenrichtwerte und/oder Online-Bodenrichtwertabfrage, Ausdruck (PDF)
  • 26,00 Euro: formloser Antrag für schriftliche Einzelauskünfte

Durchschnittliche Bearbeitungszeit

Bei Nutzung der Online-Bodenrichtwertauskunft BORIS sofort. Bei der schriftlichen Bodenrichtwertauskunft sind mehrere Wochen Wartezeit einzukalkulieren.

Hinweise zur Zuständigkeit

Auskünfte über die Bodenrichtwerte werden bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte direkt während der Sprechzeiten
dienstags, donnerstags und freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung erteilt. Vorherige telefonische Anmeldung ist empfehlenswert.

Fehrbelliner Platz 1, 10707 Berlin, Raum 3032
Telefon: 90139 - 5239, Telefax 90139 - 5231
E-Mail: gaa@sensw.berlin.de