328376
11145012211903

Erzieherausbildung (berufsbegleitend) an Schulen – Beratung

Wir beraten Sie über die Möglichkeiten, sich berufsbegleitend zur Erzieherin oder zum Erzieher an einer Schule ausbilden zu lassen.

Voraussetzungen

  • Schul- oder Berufsausbildung
    • Hochschulreife
    oder
    • mindestens dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung

Erforderliche Unterlagen

  • Zeugnisse
    • Zeugnis über die Hochschulreife (Kopie)
    oder
    • Zeugnis über den Abschluss der Berufsausbildung

Gebühren

keine

Rechtsgrundlagen

  • keine

Zuständige Behörden


Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie