325571
99018027244000

Approbation - Verzicht

Auf die Approbation kann durch schriftliche Erklärung gegenüber der zuständigen Behörde verzichtet werden ("Rückgabe"). Ein Grund für einen solchen Schritt kann die Ausübung eines anderen Berufes (z.B. nach Zweitstudium) sein oder die Tätigkeit wird, z.B. aus Altersgründen, nicht mehr ausgeübt. Mit dem Verzicht auf die Approbation wird sowohl die Berechtigung zur Ausübung des Berufs als auch die Berechtigung zur Führung der jeweiligen Berufsbezeichnung aufgegeben.

Voraussetzungen

  • Die berufliche Tätigkeit muss zuletzt im Land Berlin ausgeübt worden sein.

Erforderliche Unterlagen

  • Approbationsurkunde (Original)

Gebühren

77,00 Euro

Zuständige Behörden

Der Verzicht auf Approbation kann nur gegenüber dem Landesamt für Gesundheit und Soziales - Landesprüfungsamt für Gesundheitsberufe - erklärt werden.

Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin