324583
99030003000000
324549

Ehrenamtlicher Dienst im sozialen Bereich am Standort Amt für Soziales - Marzahn-Hellersdorf

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Montag
Grundsicherung: 09:00-12:00 Uhr (nur für bestellte Kunden)
Eingliederung für Behinderte: 09:-12:00 Uhr (nur für bestellte Kunden)
Hilfe zur Pflege: 09:00-12:00 Uhr (nur für bestellte Kunden)
Soziale Beratung: 09:00-11:00 Uhr (nur für bestellte Kunden)
Unterbringung Obdachloser: 09:00-11:00 Uhr
Betreuungsbehörde: 09:00-12:00 Uhr
Dienstag
Grundsicherung: 09:00-11:00 Uhr (für unbestellte Kunden)
Eingliederung für Behinderte: 09:00-11:00 Uhr (für unbestellte Kunden)
Hilfe zur Pflege: 09:00-11:00 Uhr (für unbestellte Kunden)
Soziale Beratung: 09:00-11:00 Uhr (für unbestellte Kunden)
Unterbringung Obdachloser: 09:00-11:00 Uhr
Donnerstag
Grundsicherung: 09:00-12:00 Uhr (nur für bestellte Kunden)
Eingliederung für Behinderte: 09:00-12:00 Uhr (nur für bestellte Kunden)
Hilfe zur Pflege: 09:00-12:00 Uhr (nur für bestellte Kunden)
Soziale Beratung: 09:00-11:00 Uhr (nur für bestellte Kunden)
Unterbringung Obdachloser: 09:00-11:00 Uhr
Betreuungsbehörde: 09:00-12:00 Uhr
Freitag
Betreuungsbehörde: 09:00-12:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Am Standort kann nur bar bezahlt werden.

Ehrenamtlicher Dienst im sozialen Bereich

Die Aufgaben des Ehrenamtlichen Dienstes im sozialen Bereich umfassen im Wesentlichen:

  • Entwicklung, Organisation und Förderung der ehrenamtlichen Arbeit,
  • Betreuung der Mitglieder des Ehrenamtlichen Dienstes,
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Organisation von Beiräten,
  • Organisation von Sozialkommissionen, Besuchsdiensten u. ä.,
  • Organisation der Seniorenvertretung im Bezirk und
  • Organisation der Gratulationen für Alters- und Ehejubilare.

Voraussetzungen

  • Geschäftsfähigkeit
    Interessierte müssen geschäftsfähig sein und dürfen nicht unter Betreuung stehen.
  • Interesse an ehrenamtlicher Arbeit im sozialen Bereich
  • Vertrauenswürdigkeit
    Keine maßgeblichen Einträge im Führungszeugnis.
  • Volljährigkeit
    Interessierte sollten volljährig sein.

Erforderliche Unterlagen

  • Gültige Personaldokumente
    gegebenenfalls Meldebestätigung
  • Polizeiliches Führungszeugnis

Gebühren

keine