324466
11107901000000
122238

Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket am Standort Bürgeramt 2.0 Ausbildungsbürgeramt Schlesische Str.

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Montag
08:00-15:00 Uhr (nur mit Termin)
Dienstag
08:00-15:00 Uhr (nur mit Termin)
Mittwoch
08:00-15:00 Uhr (nur mit Termin)
Donnerstag
08:00-15:00 Uhr (nur mit Termin)
Freitag
geschlossen

Hinweis für Terminkunden

Für die Bearbeitung Ihres Anliegens bitten wir Sie einen Termin zu buchen, möglichst unter Angabe aller Ihrer Anliegen!

Terminbuchungen sind

  • über das Internet (Terminbuchung berlinweit) und
  • telefonisch über die Servicenummer 115 möglich.

In unserem Bezirk können Sie an unserem Berlin Pass Schalter des Bürgeramts 3 in der Frankfurter Allee 35/37, Aufgang B, Etage 4 ohne einen Termin Ihren Berlin Pass beantragen oder verlängern. (Es gelten die Öffnungszeiten der Bürgerämter.)
Möchten Sie zu dieser Angelegenheit in eines unserer weiteren Bürgerämtern, Schlesische Str. 27 A oder Yorckstr. 4-11, gehen, ist eine Terminvereinbarung notwendig.

Zahlungsmöglichkeiten

Girocard
Am Standort kann nur mit girocard (mit PIN) bezahlt werden.

Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket

Die Leistungen für Bildung und Teilhabe umfassen Zuschüsse oder Kostenübernahmen für:

  • Tagesausflüge
  • Klassen- und Kitafahrten
  • gemeinsames Mittagessen
  • Sport, Kultur und Freizeit
  • Lernförderung
  • persönlichen Schulbedarf
  • Fahrten zur Schule.

Als Berechtigungsnachweis für diese Leistungen erhalten Sie den berlinpass-BuT.

Voraussetzungen

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 25. Geburtstag (Ausnahme: Leistungen zum Mitmachen in Kultur, Sport und Freizeit bis zum 18. Geburtstag) bei
    • Bezug von Sozialhilfe
    • Bezug von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
    • Bezug von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld
    • Bezug von Wohngeld
    • Bezug von Kinderzuschlag
    • oder vergleichbar geringem Einkommen

Erforderliche Unterlagen

  • Gültige Personaldokumente
    gegebenenfalls Meldebestätigung
  • für die Ausstellung des berlinpass-BuT ein Passbild
  • Nachweis über Leistungsbezug oder vergleichbares geringes Einkommen
  • Für die Inanspruchnahme der einzelnen Leistung ist die Vorlage des berlinpass-BuT erforderlich.
    Lediglich für die Beantragung mehrtägiger Fahrten sowie die soziale und kulturelle Teilhabe ist ein Antrag (unter der Rubrik "Formulare") notwendig.

Gebühren

keine

Hinweise zur Zuständigkeit

Ämter für Soziales: Empfängerinnen und Empfänger von Sozialhilfe oder Erwerbsunfähige mit geringem Einkommen

Ämter für Bürgerdienste: Empfängerinnen und Empfänger von Wohngeld bzw. Kindergeldzuschlag

Jobcenter: Empfängerinnen und Empfänger von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld bzw. Erwerbsfähige mit geringem Einkommen

Zentrale Leistungsstelle für Asylbewerber und Ämter für Soziales: Empfängerinnen und Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz