318960
99027002012000
326147

Geburtsurkunde – Ausstellung am Standort Standesamt Pankow

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Montag
08:30-13:00 Uhr
Dienstag
08:30-13:00 Uhr
Donnerstag
13:00-18:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Girocard
Am Standort kann bar und mit girocard (mit PIN) bezahlt werden.

Sonstige Hinweise zum Standort

Achtung

Aufgrund eines Personalmangels, es fehlen vor allem ausgebildete Standesbeamtinnen und -beamte, kommt es zu erheblichen Wartezeiten bei der online-Terminvergabe für die Anmeldung einer Eheschließung.
Es können (zu)wenig Termine online frei geschaltet werden.

Montag und Dienstag werden deshalb – je nach aktueller Personalbesetzung – auch Kunden ohne online-Termine bedient. Finden Sie sich vor Beginn der Sprechstunde ein. Sie müssen jedoch längere Wartezeiten einplanen.

Wir empfehlen daher dringend, die Hochzeitsplanung erst dann vorzunehmen, wenn die Anmeldung erfolgt ist.

Für Anträge auf Nachbeurkundung und Namenserklärung nach Eheschließung von Deutschen im Ausland beträgt die Bearbeitungszeit mehrere Monate.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geburtsurkunde – Ausstellung

Sie benötigen eine Geburtsurkunde für eine bereits beurkundete Geburt. Das Standesamt bietet für die unterschiedlichsten Lebenslagen verschiedene Dokumente an:
• Geburtsurkunde deutsch
• Geburtsurkunde mehrsprachig / international
• beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister
(für Anmeldung einer Eheschließung / Begründung einer Lebenspartnerschaft)

Für Neugeborene benutzen Sie bitte die Dienstleistung - Erstbeurkundung – Anzeige.

Für Geburten, die länger als 110 Jahre zurückliegen, wenden Sie sich an das
Landesarchiv Berlin

Voraussetzungen

  • Wo und für wen ist die Beantragung möglich:
    Die Beurkundung/Registrierung der Geburt ist im Standesamt des Bezirks erfolgt, in dem die Person geboren wurde.

    Beantragen können Sie die Urkunden
    • für sich selbst
    • für eine Person, mit der Sie in gerader Linie verwandt sind (Eltern, Kinder, Großeltern, Enkelkinder …)
    • als Ehefrau/Ehemann oder Lebenspartnerin/Lebenspartner der Person
    • als Geschwister
    • wenn Sie ein berechtigtes Interesse an der Ausstellung der Urkunde haben. (Bei Fragen rufen Sie bitte im Standesamt an).

    Anfordern können Sie die Urkunden im Standesamt während der Öffnungszeiten
    • persönlich
    • in Vertretung mit Vollmacht
    oder per Post, Fax oder online

    Eine telefonische Anforderung ist nicht möglich.

    Zur online-Bestellung geht es hier
    HINWEIS: online-Bestellungen für das Standesamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin derzeit leider nicht möglich.

Erforderliche Unterlagen

  • Vorzulegen sind:
    Personalausweis oder Reisepass

    Verwandtschaftsnachweis, wie zum Beispiel
    ° Geburtsurkunde
    ° Heiratsurkunde
    ° Lebenspartnerschaftsurkunde

    Nachweis des berechtigten Interesses, wie zum Beispiel
    ° Erbschein
    ° Grundbuchauszug

    Vollmacht (wenn die Urkunden für eine andere Person beantragt wird)

Gebühren

  • Geburtsurkunde deutsch 12,00 Euro

  • Geburtsurkunde mehrsprachig / international 12,00 Euro

  • beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister 12,00 Euro

  • jede weitere Urkunde derselben Art, bei gleichzeitiger Ausstellung 6,00 Euro

Hinweise zur Zuständigkeit

Standesamt in dem die Beurkundung/Registrierung erfolgt ist.