292634
99050036005000

Anzeige eines Versteigerungsgewerbes

Wer gewerbsmäßig fremde bewegliche Sachen, fremde Grundstücke oder fremde Rechte
versteigern will, bedarf der Erlaubnis der zuständigen Behörde nach § 34b Gewerbeordnung.
Das Erlaubnisverfahren beinhaltet u.a. die Prüfung der Zuverlässigkeit des Antragstellers.

Diese Dienstleistung ist online verfügbar.

Voraussetzungen

  • Keine Voraussetzungen erforderlich

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Pass und Meldebescheinigung
  • Aufenthaltsberechtigung (bei Antragstellern aus Nicht-EU-Staaten)
  • Polizeiliches Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde
    (nicht älter als 6 Monate, zu beantragen bei der polizeilichen Meldestelle/Bürgeramt)
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister
    (nicht älter als 6 Monate, zu beantragen bei der polizeilichen Meldestelle/Bürgeramt)
  • Auskunft aus dem Schuldnerverzeichnis
    Auskunft aus dem Schuldnerverzeichnis des Amtsgerichtes des Wohnsitzes der letzten 3 Jahre/bzw. des Betriebssitzes
  • Bescheinigung des zuständigen Amtsgerichtes
    Bescheinigung des zuständigen Amtsgerichtes, dass kein Insolvenzverfahren vorliegt bzw. anhängig ist.
  • Notarielles Protokoll der Gesellschafterversammlung zur Firmengründung
    Sofern die Antragstellerin eine juristische Person ist, notarielles Protokoll der Gesellschafterversammlung zur Firmengründung und zur Bestellung des/der Geschäftsführer(s)
  • Handelsregisterauszug
    Falls bereits eine Eintragung ins Handelsregister erfolgte, so ist auch der Handelsregisterauszug beizufügen.

Gebühren

Nach Gebührenordnung der IHK

Zuständige Behörden

Die Anzeige einer Versteigerung kann Online, über den Einheitlichen Ansprechpartner Berlin oder der Industrie und Handelskammer Berlin erfolgen

Diese Dienstleistung können Sie auch online über das Gewerbe-Portal des Einheitlichen Ansprechpartners erhalten.
Gewerbeservice online

Bezirksamt Friedrichshain - Kreuzberg

Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Industrie- und Handelskammer zu Berlin

Zu konkreten Standortinformationen gelangen Sie zurzeit nur über die Homepage der Behörde: Industrie- und Handelskammer zu Berlin