121874
11010001900000
122309

Transfer of a residence permit to a new passport at the location Bürgeramt Tegel

Berlin.de map
 Larger map

Opening hours

Monday
08.00-15.00 Uhr nur mit Termin
Tuesday
11.00-18.00 Uhr nur mit Termin
Wednesday
08.00-13.00 Uhr nur mit Termin
Thursday
11.00-18.00 Uhr nur mit Termin
Friday
08.00-13.00 Uhr nur mit Termin

Information for customers with an appointment

Zum eingeschränkten Betrieb in den Bürgerämtern:

Die Bürgeramtsfilialen Rathaus Reinickendorf, Heiligensee, Tegel und Reinickendorf-Ost stehen für Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Termine können über das Bürgertelefon 115 oder online gebucht werden. Die Termine werden immer im Laufe des Mittwochs eingestellt und können dann gebucht werden. Derzeit werden Termine jeweils für zwei Kalenderwochen freigegeben.

Folgende Dienstleistungen sind ohne persönliche Vorsprache auf dem Postweg zu erledigen:
Abmeldung einer Wohnung
Beantragung von Meldebescheinigungen
Beantragung von Melderegisterauskünften
Sperren von Melderegisterauskünften
Beantragung von Führungszeugnissen und Gewerbezentralregisterauskünften
Widerspruchsrechte gegen Datenübermittlungen und Melderegisterauskünften
Annahme von Anträgen auf Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines
Annahme von Wohngeldanträgen.

Fertiggestellte und abholbereite Dokumente können in den jeweiligen Filialen der Bürgerämter abgeholt werden (ohne Termin). Lediglich die Dokumente für die Bürgeramtsfiliale Märkisches Viertel werden im Bürgeramt Reinickendorf-Ost ausgehändigt.

Die Bürgeramtsfiliale Märkisches Viertel ist bis auf Weiteres geschlossen. Dort gebuchte Termine werden entweder abgesagt oder auf andere Filialen umgebucht. Hierzu erfolgt an die Betroffenen eine gesonderte Information.

Die Samstagssprechstunden und die Sprechstunden im Mobilen Bürgeramt entfallen auf unbestimmte Zeit.
Hinweis: In den Bürgeramtsfilialen werden keine Anträge für den Fachbereich Wohnen (Wohngeld, Wohnungsberechtigungsschein) mehr angenommen. Diese sind bitte per Post an das Wohnungsamt zu senden:

BA Reinickendorf / Wohnungsamt - nur für Wohngeld und Wohnberechtigungsschein -
Teichstraße 65
13407 Berlin

Hinweis: BerlinPässe werden ab dem 17.03.2020 bis auf Weiteres nicht mehr verlängert oder ausgestellt. Wir empfehlen stattdessen den Leistungsnachweis mitzuführen.


___________________________________________________________________________________________
Allgemeine Hinweise:

Terminkunden werden über die Aufrufanlage aufgerufen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung im Feld Anmerkung oder bei der Terminbuchung über das Servicetelefon 115 auch an, ob Sie aufgrund einer körperlichen Behinderung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter persönlich aufgerufen werden müssen.

Für die Bearbeitung Ihres Anliegens bitte wir Sie einen Termin zu buchen.
__________________________________________________________________________________________

Dienstleistungen für die kein Termin erforderlich ist.

Für die aufgeführten Dienstleistungen ist kein Termin erforderlich. Im Bürgeramt erfolgt eine schnelle Bedienung ohne längere Wartezeit.

  • Abholen von ausgestellten Personalausweisen und Reisepässen
  • Annahme von Anträgen auf Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines
  • Annahme von Wohngeldanträgen
  • Abgabe von Fundsachen
  • Widerspruchsrechte gegen Datenübermittlungen und Melderegisterauskünfte
  • Melderegisterauskunft sperren
  • Verlust des Personalausweises/Reisepasses melden (Verlustanzeige)
  • Antragsannahme für Leistungen der Bezirksverwaltung
  • Befreiung von der Ausweispflicht
  • Mietendeckel - Feststellung und Durchsetzung der zulässigen Miethöhe
  • Mietendeckel - Durchsetzung der Auskunftspflicht einer Vermieterin oder eines Vermieters

Payment options

Girocard
Payment only by debit card (Girocard) (with PIN) at this location.

Additional information

Unser Warteraum befindet sich in Raum 101.

Im Wartebereich befindet sich ein Fotoautomat.

Terminkunden werden über die Aufrufanlage aufgerufen.

Transfer of a residence permit to a new passport

Do you have a valid residence permit and have you received a new passport?
Then you should have your residence permit reissued ("transferred"). Because your current residence permit still refers to the old passport.

Please read the following notes before booking an appointment.

Is your residence permit only valid for a maximum of a further 6 months?
If so, please do not attend the Berlin Immigration Office before it is neccessary to extend your residence permit. This will save you time and money.

Are you wanting to travel abroad?
If no appointments are available at short notice, you can still travel abroad.
Re-entry to Germany is easy, if your residence permit is still valid and you still have the old passport.
Take your old and new passports and your residence permit with you on your trip.
However, we recommend that you enquire about the entry and exit conditions of the country you are visiting before you travel abroad (for example at the embassy of the country you are visiting).

Prerequisites

  • Personal appearance by appointment is required
    Transfers are made at the Citizens' Registration Offices or at the Berlin Immigration Office
    generally only with an appointment.
    Children must be present at the appointment from the age of 6.
  • Main residence in Berlin
  • Transfer in a Bürgeramt
    You can generally have the transfer carried out at any Berlin Citizens Registration Office (Bürgeramt), as long as the following requirements are met:
    • You have the expired passport with your residence permit.
    • The residence permit was issued in Berlin.
    • Your old passport is complete;
    • There is no more than 6 months between the expiry date of the old passport and the date of issue of the new passport.
    • You have not resided outside the federal territory for a continuous period longer than 6 months.
  • Transfer in the Berlin Immigration Office
    If one of the above mentioned requirements for making the transfer at the Citizens Registration Office (Bürgeramt) is not met (e.g. old passport is no longer present, the residence permit was not issued in Berlin) the Berlin Immigration Office is responsible for the transfer.

Documents required

  • Your new passport
  • Your old passport
    If your passport has been stolen and you have reported the theft to the police, please bring the report with you.
  • Your residence permit
    • Electronic residence permit (eAT) together with the supplementary sheet or
    • Your old passport with the attached residence permit
  • 1 aktuelles biometrisches Passbild
    35mm x 45mm, frontal shot with neutral facial expression and closed mouth, looking straight into the camera, light background

Fees

  • For adults: 67.00 euros
  • For minors: 33.50 euros
  • For Turkish citizens, until the age of 24 years: 22.80 euros
  • For Turkish citizens, from the age of 24 years: 28.80 euros
Free of charge:
  • When presenting current proof of receiving benefits according to SGB II or XII or the Asylum Seekers Benefits Act
  • Foreigners recognised as being entitled to asylum
  • Foreigners with a granted refugee status within the meaning of Section 3 (1) of the Asylum Act
  • Foreigners with a granted subsidiary protection status within the meaning of Section 4 (1) of the Asylum Act
  • Resettlement refugees within the meaning of Section 23 (4) of the Act on the Residence
  • Foreigners who receive a scholarship from public funds for their stay

Average time to process request

about 4 to 5 weeks

Responsible authority

You can generally have the transfer carried out at any Berlin Citizens Registration Office (Bürgeramt), as long as the following requirements are met:

  • You have the expired passport with your residence permit.
  • The residence permit was issued in Berlin.
  • Your old passport is complete;
  • There is no more than 6 months between the expiry date of the old passport and the date of issue of the new passport.
  • You have not resided outside the federal territory for a continuous period longer than six months.
In all other cases: Berlin Immigration Office