121368
99085001014003
122231

Reisepassverlust am Standort Bürgeramt 1 (Kreuzberg), Yorckstr.

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 15:00 Uhr (nur mit Termin)
Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr (nur mit Termin) und 13:00 – 18:00 Uhr (nur mit Termin)
Mittwoch
08:00 - 13:00 Uhr (nur mit Termin)
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr (nur mit Termin) und 13:00 – 18:00 Uhr (nur mit Termin)
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr (nur mit Termin)

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten

In unserem Bezirk können Sie an unserem Berlin Pass Schalter im Bürgeramt 3, in der Frankfurter Allee 35/37, Aufgang B, Etage 4 ohne einen Termin Ihren Berlin Pass beantragen oder verlängern. (Es gelten die Öffnungszeiten der Bürgerämter.)
Möchten Sie zu dieser Angelegenheit in eines unserer weiteren Bürgerämtern, Schlesische Str. 27 A oder Yorckstr. 4-11, gehen, ist eine Terminvereinbarung notwendig.

Hinweise zur Anschrift des Standorts

Yorckstr. 4-11, 3. Etage

Hinweis für Terminkunden

Für die Bearbeitung Ihres Anliegens bitten wir Sie einen Termin zu buchen, möglichst unter Angaben aller Ihrer Anliegen !

Terminbuchungen sind

  • über das Internet (Terminbuchung berlinweit) und
  • telefonisch über die Servicenummer 115 möglich.

Nachgewiesene dringliche Angelegenheiten werden noch am Tag Ihrer Vorsprache in jedem Berliner Bürgeramt, verbunden mit einer Wartezeit, bearbeitet.


Sprechzeiten für Anwohnerparkausweise: (ohne Terminvergabe)
Montag - Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18.00 Uhr
Freitag 08:00 - 11:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Girocard
Am Standort kann nur mit girocard (mit PIN) bezahlt werden.

Reisepassverlust

Als Inhaber/in eines Reisepasses (ePass) oder eines vorläufigen Reisepasses sind Sie verpflichtet, der Passbehörde unverzüglich den Verlust oder den Diebstahl des Passes anzuzeigen.
Dies gilt ebenso für den Verlust eines Kinderreisepasses - anzeigepflichtig ist der gesetzliche Vertreter des Kindes.

Die Diebstahlanzeige bei der Polizei ersetzt die Verlustanzeige nicht.

Sie können dann ggf. auch gleichzeitig ein Ersatzdokument beantragen.

Voraussetzungen

  • Persönliche Vorsprache
    Die Bevollmächtigung einer anderen Person ist ausgeschlossen.
  • Sie sind in Berlin mit einer Wohnung angemeldet

Erforderliche Unterlagen

  • Identitätsnachweis
    z.B. Personalausweis

Gebühren

gebührenfrei

Rechtsgrundlagen

Hinweise zur Zuständigkeit

Die Dienstleistung kann bei allen Bürgerämtern in Anspruch genommen werden.